auf der Homepage unserer Kirchgemeinde, zu der momentan etwa 2.300 Menschen gehören.

Auf den ersten Blick sind wir so unterschiedlich, dass man meinen könnte, wir hätten nichts gemeinsam. Was verbindet uns?

Wir sind dem Geheimnis des christlichen Glaubens auf der Spur. Und viele haben dabei entdeckt, dass es einen Gott gibt, der leidenschaftlich an uns interessiert ist.

Alle Gottesdienste werden - wenn nicht anders angegeben - in der Stadtkirche Burgstädt gefeiert.

Im Diakoniekrankenhaus Hartmannsdorf wird an jedem Montag um 19:00 Uhr Gottesdienst gefeiert.

 

Das Seminar bietet engagierten Christen die Chance, zu erkennen, wo sie in ihrem Glauben stehen, Enttäuschungen zu verarbeiten und neue Herausforderungen anzunehmen. Intensive Vorträge, Gespräche und Gebetszeiten helfen dabei, die nächsten Schritte zur Reife zu gehen. Angesprochen werden Themen wie: Phasen und Krisen des geistlichen Wachstums – Umgang mit Enttäuschungen und Leid – Biblische Vorbilder – etc.

Sonntag, 29. April 17 Uhr, Stadtkirche

Das große und nun schon zum 25. Mal stattfindende gemeinsame Chorkonzert der Burgstädter Chöre lädt alle recht herzlich zu frühlingshafter Chormusik ein.
Frauenchor des Musikvereins, Männerchor "Einklang", Taurasteinchor und Kirchenchor der Ev.-Luth. Kirchgemeinde unter der Leitung von Valérie Suty, Jochen Liebers, Rolf Hutschenreuter und Benjamin Müller

Eintritt frei, Kollekte für die Arbeit der Chöre erbeten

VORANKÜNDIGUNG!

01.09.2018, 19:00 Uhr, Stadtkirche Burgstädt

Die Königin der Instrumente von einer anderen Seite

Die Orgel zeigt sich bei diesem Konzert einmal von einer ganz anderen Seite – mit Coverversionen aus Rock, Pop und Filmmusiken. Dem Organisten Patrick Gläser gelingt auf der Orgel das Wechselspiel zwischen zart schmelzenden und schmetternden Klängen, wie es für Rock- und Filmmusik passend ist, auf unnachahmliche Weise.

Dynamissio e. V. - Förderverein der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Burgstädt

Am 07.04.2017 fand die Gründungsversammlung eines neuen Fördervereins für die Arbeit unserer Kirchgemeinde statt.
In den Vorstand gewählt wurden von den Mitgliedern