Tägliches Abendgebet in der Stadtkirche

Bis Ende Mai ist die Stadtkirche Burgstädt täglich um 20 Uhr zum Gebet geöffnet.

Anknüpfend an die Zeit des Lockdowns im Frühling 2020 möchten wir bis Ende Mai 2021 eine tägliche Gebetszeit in der Kirche anbieten. Diese beginnt jeweils 20 Uhr. Dazu werden zu Beginn auch die Kirchenglocken läuten.

Wir möchten mit dieser Aktion geistlich auf die aktuelle Covid19-Situation reagieren und in die Fastenzeit als der Zeit der Umkehr und der Erwartung auf das Kommen des HERRN unsere Fragen, Sorgen und Nöte sowie unsere Schuld in Gebet und Fürbitte vor Gott bringen.

Im Gegensatz zum letzten Frühling, als das Gebet wegen der noch stärkeren Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen eine "geschlossene Veranstaltung" sein musste, können wir es nun - unter Einhaltung unseres Hygienekonzepts - für alle Interessierten öffnen.

Alle Teilnehmer lassen sich auf den entsprechenden Listen am Eingang registrieren. Durchgängig ist auch die Mund-Nase-Bedeckung zu tragen und der Abstand einzuhalten.