#halb-1000-Kirche: Das Buch zum Jubiläum

Alte und neue kirchen- und heimatgeschichtliche Themen eröffnen bunte Fenster in die Geschichte und Gegenwart der Jubilarin. Im Buch zum ersten Mal im Druck erschienen ist hier die „Ackermann’sche Kirchenchronik von 1907“ als eine der Quellen, aus der wohl schon frühere Chronisten schöpften. Die Baugeschichte, mit Turmbau, Orgel und Glocken, sowie Beiträge zu Persönlichkeiten der Burgstädter Kirchengeschichte, dazu die Pfarrer-, Kantoren und Kirchenvorstandsregister, führen im reich bebilderten Werk durch die Zeiten.

Sie erhalten das Buch im Pfarramt der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Burgstädt, Kantor-Meister-Str. 2b
und in der Kunsthandlung Teichmann, Dr.-Robert-Koch-Str. 22.

Hardcover, 212 Seiten, Preis: 24,50 €